Rechenmaschine Odhner Modell 37
Inventarnummer: I1589Leider ist kein Bild vorhanden.
Hersteller: Odhner
Baujahr: 1939-1950
Maße (LxBxH in mm): 350x155x135
Gewicht in g: 5500
Funktionstuechtig: Voll funktionsfähig
Eigentümer: ISER
Beschreibung: Odhner hat das Sprossenrad zwar nicht erfunden (sein Patent DE7393 stammt aus 1878), aber er war der erste, der die Sprossenradmaschine in Serienproduktion herstellte: Zuerst in Sankt Petersburg in einer Werkstatt (ab 1886), ab 1892 fabrikmäßig in seiner MaschinenbauAnstalt Odhner & Hill, 1895 umfirmiert in Maschinenfabrik & Metallgiesserei W.T. Odhner, dann nach der russ. Revolution ab 1918 in Göteborg, Schweden, in seiner Fa. AB OriginalOdhner.
Schlagworte: Rechenmaschine

Folgende Objekte könnten Sie auch interessieren:
weitere Objektvorschläge
Rechenschieber Faber Castell 15,5Tischrechner Diehl VSR 18Diehl Transmatic-elektromechanischer Tischrechner mit Druckwerk