Thales Patent CE 34415
Inventarnummer: I1172Thales Patent CE 34415
Hersteller: Thales
Baujahr: 1930
Ausstellungsort: Station 2.1
Eigentümer: ISER
Beschreibung: Die Thales Patent CE ist eine Vierspezies-Maschine mit einem Sprossenrad System. Die Eingabe geschah mit Hilfe eines Einstellhebels, die Ausgabe mit einer Anzeigeeinrichtung. Angetrieben wurde die Thales durch eine Handkurbel.Der Rechenablauf geschah manuell.Die Besonderheiten der Thales Patent CE waren eine Eingabeanzeige sowie ein Umdrehungszählwerk mit Zehnerübertrag.Weitere Daten:Werteverarbeitung 2-stufigLöschen Schlitten manuell, einzeln / Kurbel u. Flügelmutter Löschen Eingabe: manuell, gesamt / Hebel Gewicht: 6,29 kgLeider ist der Holzkasten schon etwas beschädigt, der dazugehörige Schlüssel ist jedoch noch vorhanden.Gespendet von: Martina Kaiser, SingenWeitere Informationen: Rechnerlexikon
Schlagworte: Sprossenrad Vierspezies-Maschine Schubert Emil Simplexmaschine

Folgende Objekte könnten Sie auch interessieren:
weitere Objektvorschläge
Modell einer Sprossenrad-RechenmaschineTriumphator CN2 SprossenradrechenmaschineSprossenradrechenmaschine Odhner 239