Lernspielzeug Consul the Educated Monkey
Inventarnummer: I1069Lernspielzeug Consul the Educated Monkey
Hersteller: The Educational Novity Co.
Baujahr: ab 1916 (Neuauflage 2005)
Ausstellungsort: Station 1.2
Eigentümer: ISER
Beschreibung: Dieses Lernspielzeug wurde bereits 1916 in den USA hergestellt im Prinzip handelt es sich um eine Einmaleins-Tabelle, deren Ergebnisse so auf der Blechtafel aufgedruckt sind, dass der verstellbare blecherne Affe mit seinen Fingern auf das Produkt der Zahlen zeigt, auf die die Zeiger an seinen Füßen eingestellt wurden (im Bild: 4 x 9 = 36). Ähnliche Ansätze (Einmaleinskörper - mechanisch auslesbare Multiplikationstabellen) wurden bei einigen Rechen- und Fakturiermaschinen (Madas Millionär, Burroughs-Moon-Hopkins) benutzt, um die Multiplikation zweier Faktorstellen mit einem einzigen Maschinenumlauf zu ermöglichen.Unser Exemplar entstammt einer Neuauflage von 2005 der Firma DBS (Düsseldorfer Blechspielwaren), erhältlich bei www.blecheimer.de.
Schlagworte: Blechspielzeug Affe Multiplikation Consul

Folgende Objekte könnten Sie auch interessieren:
weitere Objektvorschläge
Rechenmaschine Friden SRW10Rechenmaschine MADAS 20 BTGNapiersche Rechenstäbchen (Replik)