Rechenmaschine FACIT Mod. 1004
Inventarnummer: I0997Rechenmaschine FACIT Mod. 1004
Hersteller: FACIT GmbH
Baujahr: ca. 1967
Standort: IL.R3.4
Eigentümer: ISER
Beschreibung: Über eine Handkurbel angetriebene Rechenmaschine mit Sprossenrädern und Werteingabe über Zehnertastatur (jetzt Blocktastatur statt den zwei Tastenreihen früherer FACIT-Modelle). Kapazität: Eingabewerk 11 Stellen, Resultatwerk 16 Stellen, Umdrehungszählwerk 9 Stellen. Die blauen Hebel links und rechts löschen jeweils das angegebene Werk einzeln, die Kurbel links alle zusammen. Mit der rechten Kurbel wird im Uhrzeigersinn addiert, dagegen subtrahiert die weißen Tasten erlauben verschiedenen Stellenverschiebungen.Spende Dr. K. Kreisel. SNr. 1850819Die Maschine ist funktionsfähig.
Schlagworte: mechanisch Rechenmaschine Sprossenrad

Folgende Objekte könnten Sie auch interessieren:
Leider ist kein Bild vorhanden.weitere Objektvorschläge
Rechenmaschine Walther-WSR16Addiermaschine Resulta 7Registrierkasse Anker B-Serie BN