Rechenmaschine Madix HM
Inventarnummer: I0995
1 / 2
Rechenmaschine Madix HM
2 / 2
Rechenmaschine Madix HM
Hersteller: VEB (K) Feinwerktechnik Dresden
Baujahr: ab 1950
Ausstellungsort: Zuse-Raum
Eigentümer: ISER
Beschreibung: Vom Gehäuse abgesehen ist diese mechanische Maschine mit Sprossenrädern und Zehnertastatur ein exakter Nachbau der Facit TK, den eine Dresdener Firma zu DDR-Zeiten produziert hat. Mit den L- und R-Tasten wird der Wert im Einstellwerk für die Multiplikation stellenverschoben, mit der DIV-Taste zur Division ganz nach links tabuliert.Spende Dr. K. Kreisel SNr. D25782 Die Maschine ist funktionsfähig.
Schlagworte: mechanisch Rechenmaschine Sprossenrad

Folgende Objekte könnten Sie auch interessieren:
weitere Objektvorschläge
Rechenschieber Dennert & PapeAIT-2 Kassette Sony SDX2-50CMonroe Model LA7-160 Rechenmaschine